Nachrichten

Bezirkseinzelmeisterschaft der U10/U13 in Duisburg

Am 23.09.2018 fand die Bezirkseinzelmeisterschaft der U10 und U13 in Duisburg statt. Die TG Neuss war mit neun Kämpfern vertreten.

Für Jan Seizew hieß es früh aufstehen. Nach 3 Stunden durfte er dann endlich für die TG als einziger Junge in der U10 starten. Er kämpfte sich souverän bis ins Finale vor und ließ drei gewonnene Kämpfe hinter sich. Im Finale waren gute Ansätze zu erkennen, diese reichten dann aber „nur“ für den 2. Platz.

Lucy Düren war im ersten Kampf unterlegen, konnte aber den zweiten Kampf für sich entscheiden. Sie erreicht den 3. Platz. Maria Zimmermann gewann den ersten Kampf mit O-goshi gefolgt von Kesa-gatame. Ihren zweiten Kampf konnte sie durch mehrere saubere Ansätze und einen Kampfrichterentscheid ebenfalls gewinnen. Das Finale verlief ebenso positiv. Mit Hilfe eines Kesa-gatame gewann sie und erreichte so den 1. Platz.

Nia Dimitrova konnte einen der drei Kämpfe für sich entscheiden. Sie erreichte den 7. Platz.
Larissa Baumbach schlug sich ebenso Wacker wie Maria. Den ersten Kampf - gegen Nia - konnte sie für sich entscheiden. Auch die folgenden Kämpfe konnte sie souverän gewinnen. Ebenfalls Platz 1 für Larissa.

Florian Schmidt schlug die ersten beiden Gegner innerhalb kürzester Zeit. Beim dritten Kampf musste er Abstriche machen und rutschte in die Trostrunde. Hier unterlag er seinem Gegner und erreichte Platz 5.

Jan Winkler gewann drei von vier kämpfen und erreichte den 3. Platz. Silvan Tischer unterlag in seinen Kämpfen und musste sich mit dem 7. Platz zufrieden geben.

Janne Päfgen unterlag im ersten Kampf, konnte aber die anderen beiden Kämpfe für sich entscheiden. Sie erreichte Platz 3.

Somit konnten sich Janne, Jan und Florian für die Nordrhein-Einzelmeisterschaften der U13 qualifizieren.

Die Coaches Lennart Tiebel und Artur Teiber gratulieren stellvertretend für das Trainerteam allen Kämpferinnen und Kämpfern.

Zurück