Nachrichten

14. Rurauencup in Jülich

Am 30. und 31.03.2019 fand der 14. Rurauencup in Jülich statt.

Am Samstag war Coach Artur Teiber mit vier u13 Athleten vor Ort. Lucy Düren und Raphael Jurkow konnten sich leider nicht richtig durchsetzen. Silvan Tischer hingegen belegte den 3. Platz nach dem er vier der fünf Kämpfe für sich entscheiden konnte. Charlotte Appelfeller erhielt ebenfalls die Bronzemedaille.

Boris Rick und Lennart Tiebel coachten am Sonntag 10 TG Judoka. In der u10 belegten Jakob Appelfeller, Alexandar Romanic, Adrian Schörnick, Maja Stammen und Johanna Appelfeller verdiente dritte Plätze. Annabel Schörnick gelang durch zwei Siegen auf den 2. Platz. Jan Seizew und Maria Zimmermann entschieden alle ihre Kämpfe für sich und erreichten den 1. Platz.

Florian Schmidt und Joel Kreuter kämpften in der u15. Joel kam auf Platz 5 und Florian nahm die Bronzemedaille mit nach Hause.

Herzlichen Glückwunsch an alle Judoka. Wir sind stolz auf die gezeigten Leistungen.

Zurück