Nachrichten

Am 16.11.2019 starteten 6 Kämpfer der TG Neuss beim Kaliturnier in Kamp Lintfort. 

Alexandar konnte sich in der U10 und seiner langen Kampfliste leider nicht platzieren, gewann aber Wettkampferfahrung. Emily konnte auf ihrem ersten Turnier gleich eine Bronzemedaille mit nach Hause nehmen. Auch Johanna erreichte den 3. Platz. Jan konnte dann eine sehr kleine aber feine Medaille für den zweiten Platz abstauben.

Anna erreichte dann in der U13 den zweiten Platz und auch Hanna in der U15 konnte den Tag mit Silber abschließen.

Herzlichen Glückwunsch den Kämpfern der TG.

Unsere neue Kollektion ist ab sofort bestellbar! Bestellt werden können T-Shirts, Polos, Trainingsjacken und Hosen, jeweils mit unserem Logo auf der Vorder- und Rückseite (außer auf der Hose). Die Lieferzeit beträgt ca. 4 Wochen. Wer also noch ein schönes Weihnachtsgeschenk benötigt, sollte schnell bestellen, damit es noch rechtzeitig vor Weihnachten ankommt.

Den ausgefüllten Bestellschein bitte zusammen mit dem Geld während unserer Trainingszeiten abgeben.

Hier gibt´s den Bestellschein: Bestellschein TG Neuss Judoabteilung

Nach wochenlangen, schweißtreibenden Trainingseinheiten haben sich 8 Judoka zur Kreisprüfung nach Düsseldorf begeben, um dort Ihre nächste Gürtelprüfung abzulegen. Vor den Augen der Prüfer wurden Fallübungen, Würfe, Haltegriffe, Hebel, Würger und die Kata (vorgegebene Abfolge von Würfen) gezeigt. Nach über 3 Stunden stand das Ergebnis fest. Alle Judoka der TG Neuss haben Ihre Gürtelprüfung bestanden.

Wir gratulieren den Prüflingen ganz herzlich:

zum Grüngurt: Lutz Düren, Thore Groß-Albenhausen

zum Blaugurt: Alexander Bruland, Joel Kreuter, Florian Schmidt, Jörg Schreiber

zu Braungurt: Sarah Frohn, Oliver Meyer

Die TG Neuss konnte beim diesjährigen Kreispokalturnier in Nievenheim den dritten Platz in der Gesamtwertung erzielen. Alle 15 mitgereisten Kämpfer und Kämpferinnen haben sich richtig ins Zeug gelegt und wichtige Punkte für die TG eingefahren.

Auf den ersten Platz in der jeweiligen Alters- und Gewichtsklasse kamen: Maria Zimmermann, Lucy Düren, Jan Seizew, Lara Fargo, Silvan Tischer und Edgar Teiber
Den zweiten Platz erreichte: Levi Hartenstein, Jan Winkler, Hannah Wienold Pulidio und Alexander Bruland.
Auf den dritten Platz kamen: Aleksandar Romanic, Adrian Schönick, Anna Krieger und Florian Schmidt.
Den fünften Platz belegte Rafael Jurkow.
 
Unser Dank geht an alle Kämpfer  und Kämpferinnen für den tollen Einsatz und die gezeigten Leistungen, denn ohne Euch wäre diese Platzierung in der Gesamtwertung nicht möglich gewesen!

SONRW Turnier in Essen

Am 28.9.2019 fand das Special Olympics NRW-Turnier in Essen statt. Für die TG-Neuss gingen Niklas Linnartz, Thomas Peschkes (WK III) und Tim Hausweiler (WK II) an den Start. Begleitet wurden sie von Chiara Schmidt.

Niklas (-57kg) war in allen Kämpfen seinen Gegnern klar überlegen. Er erreichte einen souveränen 1. Platz.

Thomas (-90kg) gewann seinen ersten Kampf im Haltegriff. Im zweiten Kampf schien er seinem Gegner zunächst unterlegen zu sein. Er gab aber nochmal alles und konnte auch diesen Kampf für sich entscheiden. Im dritten hat es leider nicht für einen Sieg gereicht, dafür gewann er schließlich seinen letzten Kampf. Thomas erreichte somit einen verdienten 2. Platz.

Tim (+100kg) gewann seinen ersten Kampf bereits nach wenigen Sekunden durch Ippon. Im zweiten Kampf hatte er einen deutlichen Gewichtsnachteil. Er wich den Angriffen seines Gegners jedoch geschickt aus und schaffte es, mit einem Fußwurf zu kontern. Tim erlangte einen hart erkämpften und wohlverdienten ersten Platz.

Allen Teilnehmern hat das Turnier gut gefallen und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr. Glückwunsch allen Kämpfern und danke auch an Werner Peschkes für die Fotos.

Nach den erfolgreichen Qualifizierungen im Kreis am 14.09.2019 war es so weit, die Bezirkseinzelmeisterschaft in Duisburg fand am 22.09.2019 statt.

In der U10 (männlich) startete Jan Seizew und konnte den 2.Platz belegen. Bei der U 10 (weiblich) starteten Johanna Jurkov und Maria Zimmermann. Johanna verlor leider ihren ersten Kampf. Den zweiten Kampf konnte Johanna für sich entscheiden, musste sich jedoch im dritten Kampf geschlagen geben. Maria gewann ihren ersten Kampf durch Seoi-nage und kam so ins Finale, welches sie gewann und erreichte somit den 1.Platz.

Bei der U13 männlich starteten, Jan Winkler, Silvan Tischer und Laurens Brachtendorf für die TG Neuss. Jan Winkler verlor leider knapp seinen ersten Kampf. Im zweiten Kampf war Jan seinem Gegner deutlich überlegen und gewann. Im 3 Kampf musste Jan sich leider geschlagen geben. Er erreichte somit den 5.Platz.

Silvan Tischer startete bis 31KG und konnte den ersten Kampf klar un00 deutlich für sich entscheiden. Den zweiten Kampf verlor er jedoch, rückte in die Trostrunde, boxte sich durch und belegte den 3.Platz. Laurens Brachtendorf startete bis 55KG und erkämpfte sich den 3.Platz. Lucy Düren startete bei der U13(weiblich), gab Gas bei den Kämpfen und erreichte somit den 3.Platz.

Danke an unsere Trainer Edgar Teiber und Chiara Schmidt für ihren langen und erfolgreichen Einsatz heute. Allen Kämpfern herzlichen Glückwunsch und den Qualifizierten viel Erfolg auf der NREM.

Am 14.09.2019 fand die Kreiseinzelmeisterschaft in Neuss statt und unsere Kämpferinnen und Kämpfer der U 10 und U 13 waren wieder mit dabei. Durch die Feier zum 250. Geburtstag Alexander von Humboldts konnten viele Gäste des gleichnamigen Gymnasiums einen besonderen Eindruck von unserem Judo-Sport erhalten. Vielleicht können wir den einen oder anderen zum nächsten Training begrüßen.

Mit 13 gemeldeten Judoka konnten wir den sonnigen Tag hochmotiviert beginnen. In Ihren Alters- und Gewichtsklassen konnten Aleksandar Romanic, Alexander Sharifpour Moghadam, Anna Krieger und Simon Ricken mit dem jeweils 5. Platz einige neue Kampferfahrungen sammeln. Bemerkenswert ist hierbei, dass sämtliche Kämpfe über die komplette Kampfzeit von 2:00 Minuten andauerten. Bronzemedaillien konnten sich Laurens Brachtendorf, Johanna Jurkow, Lucy Düren und Silvan Tischer sichern. Zudem konnten Charlotte Appelfeller, Lara Fargo und Jan Seizew am Ende des Tages das Siegerpodest mit Silber um den Hals verlassen.

Den 1. Platz erreichten Maria Zimmermann und Jan Winkler; sie sind die diesjährigen Kreismeister. Alle platzierten Judoka haben sich für die Bezirkseinzelmeisterschaft qualifiziert.

Ein Heimturnier ist nicht nur für die Neusser Judokas etwas Besonderes, auch für die 4 im Einsatz befindlichen Kampfrichter der TG Neuss hatten sozusagen "Heimspiel". Das Trainerteam beglückwünscht alle Kämpferinnen und Kämpfer und wünscht viel Erfolg auf der Bezirksmeisterschaft. Ein großes DANKESCHÖN auch an alle helfenden Hände beim Kuchen backen, an der Cafeteria, den Tischbesetzungen und den Urkundenschreiber, die den Rahmen für ein so gelungenes Heimturnier ermöglichten. Für nächstes Jahr gilt, dass alle Judoka mit mindestens weiß-gelben Kyu herzlich zur Teilnahme eingeladen sind - wollt Ihr kämpfen, sprecht Eure Trainer an.

Am 15.09 stand die nächste Aktion außerhalb des Dojo’s an. 30 Judoka besuchten den Kletterwald Niederrhein und nutzten die letzten warmen und sonnigen Tage des Jahres aus.


Neben unterschiedlich schwierigen Parcours auf verschiedenen (Griff-)Höhen gab es auch einen schönen Seilbahn-Parcours woran sich jung und nicht mehr ganz so jung ergötzen konnten. Aber auch die erfahrenen Kletterer kamen nicht zu kurz und wurden beim „Risiko“-Parcour gefordert.


Als Abschluss der 3 stündigen Klettereinheit, bei spät sommerlichen Temperaturen, gab es noch ein Eis für alle. Das Jugendteam nahm die Organisation auf sich und hat bereits den nächsten Ausflug parat. Danke für die zahlreiche Teilnahme und danke an die Erwachsenen für die gute Unterstützung!

"Motiviert, engagiert - qualifiziert"

22 Judoka aus 14 verschiedenen Vereinen absolvierten vom 19. bis 25. August 2019 die Trainer-C Kompaktausbildung in Hamm. Neben dem Schwitzen auf der Matte, der Verbesserung des eigenen Bewegungsverhaltens sowie der Vertiefung des theoretischen und praktischen Wissens in der Gestaltung und Vermittlung von Judounterricht, kam auch das gesellige Beisammensein - unabdingbar bei sportlichen Aus- und Fortbildungen - nicht zu kurz.

Von unserem Verein haben Jana Tenkrat und Nils Tilmes an der Ausbildung teilgenommen.

Wir gratulieren beiden zur bestandenen Lizenz und wünschen weiterhin viel Spaß an unserem Sport.

Am 28.08. und 30.08.2019 konnten die 28 Safari Absolventen Ihre Urkunden, Aufnäher und Aufkleber in Empfang nehmen. Das Jugendteam gratuliert stellvertretend für das Trainerteam und dankt allen Teilnehmer und Helfern für die gelungene Veranstaltung außerhalb unseres Dojos.

Die Auswertung fand durch das vereinsinterne JTeam statt.

Insgesamt gab es

  • 5 x gelbe Kängurus
  • 6 x rote Füchse
  • 8 x grüne Schlangen
  • 4 x blaue Adler
  • 2 x braune Bären
  • 3 x schwarze Panther.

Der beste Teilnehmer war Jan S. mit 255 Punkten, gefolgt von Raphael W. mit 243 Punkten und Julian B. mit 226 Punkten.

Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zu ihren tollen Leistungen.

(Die noch nicht verteilten Urkunden können bei Alexander oder Diana im Vorraum der Turnhalle abgeholt werden.)