Nachrichten

Am 8.02.2020 war es wieder soweit. Die qualifizierten Kämpfer Jeremias Jordans und Alexander Bruland nahmen mit Coach Edgar an den westdeutschen Einzelmeisterschaften in Herne teil.

Jeremias Jordans startete in der Gewichtsklasse bis 66Kg. Im ersten Kampf musste er sich geschlagen geben und rutschte somit in die Trostrunde. Im ersten Kampf der Trostrunde konnte er durch taktische Überlegenheit gewinnen. Im zweiten Kampf der Trostrunde konnte Jeremias seinen Gegner mit einem Hadaka-Jime abwürgen und somit gewinnen. Den dritten Kampf gewann Jeremias ebenfalls durch Ouchi-Gari. Nun war das kleine Finale dran. Nach einer Kampfzeit von 4 Minuten musste sich der Neusser geschlagen geben. Somit sicherte Jeremias sich den stolzen 5.Platz. 

Nun war Alexander Bruland an der Reihe, welcher bis 81Kg startete. Seinen ersten Kampf musste er an einen Kader-Athleten abgeben und rutschte somit ebenfalls in die Trostrunde. Hier konnte er sich dann leider nicht weiter durchsetzen. 

Wir gratulieren beiden Athleten bis dahin gekommen zu sein und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Am 01.02.2020 richtete die Judoabteilung der TG Neuss wieder die Bezirkseinzelmeisterschaften der U18 aus. Dazu kamen in diesem Jahr noch die U15er. Es gab also eine Menge zu tun.

89 U18er und 148 U15er besuchten uns, um bei uns ein Ticket für die westdeutschen Einzelmeisterschaften zu erkämpfen.

Für die TG starteten in der U 15 Silvan Tischer, Jan Winkler, Laurenz Brachtendorf und Hanna Wienold. Leider konnten sie ihre Erfolge aus dem Kreis nicht wiederholen und sich nicht platzieren.

In der U 18 sah es dann schon besser aus: David Zimmermann, Jeremias Jordans, und Alexander Bruland gaben ihr Bestes, um weiterzukommen. Alexander konnte sich in seiner Gewichtsklasse auf den zweiten Platz durchboxen und Jeremias erreichte die Bronzemedaille.

Wir gratulieren und drücken unseren beiden U18nern die Daumen für die WdEM.

Allen Helfern noch einmal herzlichen Dank für ihr Engagement.

Beim ersten Turnier im Jahr 2020 ging es dieses Wochenende für 13 Judoka der TG nach Grevenbroich zum Rabaukenturnier für die U13 sowie der Kreiseinzelmeisterschaft für die U15 und die U18. Insgesamt war es eine erfolgreiche Veranstaltung und es konnten eine Menge Medaillen eingefahren werden.

Die Goldmedaille erkämpften sich: Lara Fargo, Jan Winkler und Jeremias Jordans

Über die Silbermedaille durften sich freuen: Lucy Düren, Silvan Tischer, Alexander Bruland und David Zimmermann

Mit der Bronzemedaille durften Maria Zimmermann, Anna Krieger, Laurens Brachtendorf, Hanna Wienold Pulido nach Hause fahren

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Jacqueline Kulik ging am Samstag, den 25. Januar in der Gewichtsklasse bis 78kg an der Start. Nach 4. Stunden Anreise am Freitag hatte Jacqueline das Wiegen ohne Probleme überstanden und konnte so ausgeruht am Samstag in den Wettkampf starten. Den ersten Kampf konnte Sie nach einem sehenswerten Ippon durch Harai-Goshi für sich entscheiden. Im anschließendem Kampf ging es dann gegen eine Jugendkaderathletin, bei der Sie nicht so recht in den Kampf fand und sich durch einen kleinen Fehler nach 2 Minuten Kampfzeit geschlagen geben musste. Trotzdem eine gute Leistung für die erste Deutsche Meisterschaft. She will come back again!!!

Am 21.12. begaben sich 31 Judoka auf die Eisfläche. Nach knapp zwei Stunden Fahrspaß machten wir es uns in der TG Geschäftsstelle gemütlich um dort den selbstgeschriebenen Gedichten zu horchen und uns zu stärken. Zu guter letzt wurden dann die Geschenke von den Wichteln verteilt.

Das Trainerteam wünscht Euch frohe Weihnachten, ruhige und besinnliche Feiertage sowie einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2020!
Das Training beginnt wieder am Mittwoch den 08.01.2020.

Am 18.12.2019 wurden die ersten Bestellungen aus der neuen Kollektion verteilt, welche zum Glück noch vor Weihnachten eingetroffen ist. Die Trainingsanzüge, T-Shirts und Polohemden kamen gut an und wurden auch direkt anprobiert. Ein hochwertiger Flock mit dem Logo der Judoabteilung auf dem Rücken und ein kleinerer Schriftzug auf der Brust.

Wir begrüßen einen neuen Jugendkampfrichter in unseren Reihen!

Jan und Lennart widmeten die letzten drei Sonntage den Jugendsonder- und Wettkampfregeln des DJBs.
Lennart hatte seine praktische Prüfung zum Bezirkskampfrichter bereits Ende September in Duisburg bestanden. Nun folgte (erneut) die Theorie inklusive Prüfung, welche beide mit Bravour bestanden haben.
Wir gratulieren Jan zur Jugendkampfrichter- und Lennart zur Bezirkskampfrichterlizenz.

Viel Spaß auf der Tatami.

Wir dürfen gratulieren! Unsere beiden langjährigen Judoka Edgar Teiber und Artur Teiber haben Ihre Prüfung zum schwarzen Gürtel bestanden. Nach monatelanger Vorbereitung konnten Sie den Prüfern Ihr erlerntes Wissen und Können in einer 5-stündigen Prüfung demonstrieren und wurden am Ende mit Überreichung des schwarzen Gürtels ausgezeichnet.
Somit haben sich die schweißtreibenden Übungsstunden am Ende doch gelohnt und ab sofort dürfen sich beide nun zurecht "Dan-Träger" und "Judo-Meister" nennen. Wir wünschen auch weiterhin viel Erfolg in unserem Sport!

 

Am Freitag, den 29.11.2019, ehrte die Judoabteilung der TG Neuss ihre jahresbesten Wettkämpfer/-innen und ihre fleißigsten Judoka.

Wir gratulieren allen Geehrten und freuen uns auf das nächste Jahr!

Altersklasse: U10m
1. Platz: Jan S.
2. Platz: Alexandar R.
3. Platz: Jakob
3. Platz: Adrian

Altersklasse: U10w
1. Platz: Maria
2. Platz: Johanna J.
3. Platz: Clara
3. Platz: Johanna A.

Altersklasse: U13w
1. Platz: Lucy
2. Platz: Charlotte
3. Platz: Lara

Altersklasse: U13m
1. Platz: Jan W.
2. Platz: Silvan
3. Platz: Laurens

Altersklasse: U15m
1. Platz: Florian
2. Platz: Joel

Altersklasse: U15w
1. Platz: Hannah

Altersklasse: U18m
1. Platz: Edgar
2. Platz: Alexander B.
3. Platz: David

Trainingsbeste
Minis: Sophie
Anfänger: Melisa
Fortgeschrittene 1. Gruppe: Leif
Fortgeschrittene 2. Gruppe: Lorenzo

Am 16.11.2019 starteten 6 Kämpfer der TG Neuss beim Kaliturnier in Kamp Lintfort. 

Alexandar konnte sich in der U10 und seiner langen Kampfliste leider nicht platzieren, gewann aber Wettkampferfahrung. Emily konnte auf ihrem ersten Turnier gleich eine Bronzemedaille mit nach Hause nehmen. Auch Johanna erreichte den 3. Platz. Jan konnte dann eine sehr kleine aber feine Medaille für den zweiten Platz abstauben.

Anna erreichte dann in der U13 den zweiten Platz und auch Hanna in der U15 konnte den Tag mit Silber abschließen.

Herzlichen Glückwunsch den Kämpfern der TG.