Nachrichten

Offene Neusser Stadtmeisterschaften 2015

Am Sonntag war es mal wieder soweit, dass die Judoabteilung der TG-Neuss in eigener Halle Stadtmeisterschaften für den Kreis Düsseldorf und eingeladene Vereine ausgerichtete.

So war auch unser Verein vertreten, wenngleich einige ehrgeizige Kämpfer verletzt waren. In der U12 starteten Florian Schmidt und Erdem Kelebek in einer Gewichtsklasse, wobei Florian zwei seiner drei Kämpfe deutlich für sich entschied und auf Platz zwei kam, Erdem wurde Dritter. Auch Thore Groß-Albenhausen gewann den ersten Kampf und kam auf Platz drei, ebenso wie Lutz Düren und Kevin Buchfeld. Um noch eine Goldmedaille für die U12 zu ergattern, machte Alexander Bruhland kurzen Prozess mit seinen beiden Gegnern. Tanja Kruse hatte dieses Mal keine Gegner, sodass sie ohne zu kämpfen den ersten Platz erreichte. In der U15 holte Artur Teiber nach drei anstrengenden Kämpfen die Goldmedaille, Chiara Schmidt erreichte den zweiten Platz, Jeremias Jordans nach einer Verletzungspause den dritten Platz, ebenso wie auch Bente Groß-Albenhausen.

Beim Bodenturnier der Senioren konnte sich Andreas Hilke als Leichtester seines Pools gegen den Großteil der Konkurrenz durchsetzen und erreichte einen hart erkämpften, zweiten Platz. Auch gut dabei waren Alexander Päßler und Peter Schliebs , welche sich ihren dritten Platz erkämpften. Herzlichen Glückwunsch!

Zurück