Nachrichten

Kyu-Prüfung vom 12.03.216

Die erste Judoprüfung im Jubiläumsjahr 2016 (50 Jahre TG-Neuss Judoabteilung) ist für alle Prüflinge positiv ausgegangen.

Aufgrund der großen Anzahl an Prüflingen wurden zwei Prüfungskommissionen gebildet, die aus den Prüfern Andreas Hilke (3.Dan) und Sophia Allex (1. Dan) sowie Diana Thomas (3. Dan) und Alexander Päsler (1. Dan) bestanden.

Nach dem gemeinsamen Aufwärmen, das von Tobias Allex professionell geleitet wurde, gab es eine kurze Begrüßung und es wurden die Prüfungsgruppen eingeteilt. Langsam steigerte sich die Vorfreude und hier und da auch die Nervosität. Doch nachdem die erste Kata vorgeführt war und der ein oder andere bei der Fallschule mal kräftig abgeschlagen hatte, war die anfängliche Zurückhaltung abgelegt und alle Prüflinge konnten ihre gelernten Techniken in ausreichender bis sehr guter Form abrufen.

Zur selben Zeit fand in Düsseldorf die Kreisprüfung für die höheren Kyu-Grade statt. Aus unserem Verein nahmen Jeremias Jordans und Sascha Kaiser teil. Sie dürfen aufgrund der gezeigten Leistungen jetzt den blauen Gürtel zur Judokleidung tragen.

Wir gratulieren allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung und wünschen viel Erfolg bei der Vorbereitung zum nächst höheren Gürtel.

Die Prüfung bestanden haben:

Dimitri Bartsch, Larissa Baumbach, Alexander Bruland, Samira Buchfeld, Johannes Gasthuber, Thore Groß-Albenhausen, Dorian Guder, Emre Gülcem, Jeremias Jordans, Matthias Hansen, Nele Hellekamps, Jana Horbach, Sascha Kaiser, Tanja Kruse, Sebastian Neblung, Julius Pape, Alina Ricken, Simon Ricken, Emilia Sazhin, Josie Marie Schlechter, Joey Louisa Schön, Lev Shevchenko, Jan Winkler, Tamino Zander.

Zurück