Nachrichten

Jukai-Liga 2017 - Zweiter Kampftag

Der zweite Kampftag der Jukai Liga fand für die Mannschaft der TG Neuss am 3.04.2017 in Glehn statt. Gegner waren die KG Glehn/Grevenbroich und der JJC Düsseldorf.

Die Stimmung in der Halle der Gastgeber war schon von Beginn an gut und steigerte sich während der Kämpfe ins Unermessliche. Im ersten Kampf trat die TG Neuss gegen den JJC Düsseldorf an.

Simon Ricken unterlag seinem Gegner, Timon Dederichs konnte den ersten Sieg erzielen. Larissa Baumbach und Sebastian Neblung mussten sich ihren Gegnern geschlagen geben. Janne Päfgen gewann ihren Kampf, Tom Klüssendorff erreichte ein Unentschieden und Collin Weiler unterlag im letzten Kampf. Somit ging der Sieg an den JJC Düsseldorf mit einem 2:4.

Nachdem sich nun alle Kämpfer intensiv an dem neuen Maskottchen „Lutz 2“ gerieben hatten, ging es nach einer kurzen Pause in den Kampf gegen die KG Glehn / Grevenbroich. Ben Dederichs gewann den ersten Kampf, Collin Thubeauville unterlag genauso wie Larissa Baumbach. Danach zeigte die grüne Schlange ihre Wirkung und puschte Sebastian Neblung, Janne Päfgen, Tom Klüssendorff und Lutz Düren zum Sieg. Die Begegnung endete 5:2 für die TG Neuss.

Die TG war etwas angeschlagen, da drei Stammkämpfer verletzt waren und nicht starten konnten. Dennoch war es eine tolle Leistung von allen Kämpfern der TG-Neuss. Einige haben zum ersten Mal in der Liga mitgemacht und sich sehr tapfer geschlagen. Herzlichen Glückwunsch !

Zurück