Nachrichten

Jukai Liga - 2. Kampftag

Am Samstag, den 30. April, startete unsere Mannschaft in der Ju-Kai-Liga in Düsseldorf gegen TSV Bayer Dormagen und den Post SV Düsseldorf.

Gegen Dormagen gewannen die Mädchen und Jungen 4 : 2, gegen Düsseldorf mussten sie leider eine Niederlage von 4 : 2 hinnehmen.

Alle haben hervorragend gekämpft – aber natürlich haben andere Vereine auch gute Kämpfer. Super waren die Kämpfe von Joel Kreuter und Annika Baumbach, die jeweils schon nach 10 (!) Sekunden mit hervorragenden Würfen gewannen – Annika sogar zweimal!

Silvan Tischer und Mert Özkan konnten ihre Begegnungen ebenfalls mit Ippon entscheiden. Tizian Lock gewann mit Wazaari. Pia Lebeda holte in ihrem ersten Kampf ein Unentschieden, verlor aber leider den zweiten Kampf mit nur einem Punkt.

Für Josie Schlechter hieß es am Ende ihres Kampfes unentschieden. Auch Colin Weiler konnte ein Unentschieden erkämpfen.

Die anderen Kämpfer hatten leider nicht so viel Glück: Lennard Peters und Jan Winkler verloren ihre Kämpfe. Wenn unsere U12-Mannschaft während der nächsten Trainings noch ein wenig an ihren Techniken feilt, dann können wir getrost dem nächsten Kampftag entgegensehen.

Zurück