Nachrichten

2. Platz für Judoka Sarah Frohn von der TG Neuss

Bei den westdeutschen Judo-Einzelmeisterschaften in Herne am vergangenen Sonntag belegte Sarah Frohn von der TG Neuss den zweiten Platz in Ihrer Gewichtsklasse. Die 15-jährige Schülerin konnte sich damit das Ticket für die Deutsche Meisterschaft für Frauen unter 17 Jahren (U17) am 18.02. in Neuhof (Hessen) sichern. Bereits im Alter von 6 Jahren begann Sarah mit dem Judotraining und konnte mit diesem Triumph das bisher beste Ergebnis in Ihrer Karriere verzeichnen. Die mitgereisten Eltern, die ebenfalls aktiv den Judosport betreiben und ihr Trainer Torsten Thomas waren voll und ganz mit dem Erreichten zufrieden und hoffen nun auf ein ebenso gutes Abschneiden bei der Deutschen Meisterschaft. Für die TG Neuss Judoabteilung, die in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen feiert, ist dies, nachdem die Seniorenmannschaft vor zwei Wochen wieder in die Bezirksliga aufgestiegen ist, bereits der zweite große Erfolg in diesem Jahr.

Zurück