Nachrichten

Florian Schmidt gewinnt Bronze bei den Nordrhein-Meisterschaften der U13

Anika Baumbach belegt Platz 5

Am 2. Oktober 2016 fanden in Duisburg die Nordrhein-Einzelmeisterschaften der U13 statt. Florian Schmidt und Anika Baumbach hatten sich zwei Wochen zuvor im Bezirk zur Teilnahme qualifiziert.

Anika hat Ihren ersten Kampf deutlich verloren. Im zweiten Kampf musste Sie gegen eine starke Gegnerin die komplette Kampfzeit überstehen, konnte den verdienten Sieg aufgrund von 2 an die Gegnerin vergebene Shidos für sich verbuchen. Leider kassierte Sie im Kampf um Platz 3 kurz vor Ende eine Yuko-Wertung gegen sich und verlor somit. Sie erreichte einen respektablen 5 Platz.

Florian Schmidt (Bild rechts) konnte seinen ersten Kampf mit 2 Waza-Aris gewinnen. Im zweiten Kampf musste er sich seinem Gegner geschlagen geben und verlor durch Ippon. Im Kampf um Platz 3 gab Florian alles und konnte zwei Yukos erkämpfen. Diese verteidigte er über die Zeit und erreichte so einen tollen dritten Platz und eine verdiente Bronzemedaille.

Zurück