Nachrichten

Bezirkseinzelmeisterschaft U15 und Bezirkseinzelturnier U13

Am 04.02. fand in Oberhausen die Bezirkseinzelmeisterschaft der U15 und das Bezirkseinzelturnier der U13 statt. Die TG Neuss war krankheitsbedingt nur mit 2 Kämpferinnen vertreten.

Bei der U15 -44kg trat Anika Baumbach an. Ihren ersten Kampf gewann Sie mit Ippon nach 13 Sekunden. Der zweite Kampf verlief ebenso positiv, nach 1:20 Min. konnte Anika mithilfe eines Seoi-nages den Kampf für sich entscheiden. Den 3. und finalen Kampf hat Sie auch souverän mit O-goshi, gefolgt von einem Haltegriff, gewonnen. Anika Baumbach erreichte den 1. Platz und ist Bezirksmeisterin. Sie wird am 11.02. in Dormagen bei der Westdeutschen Einzelmeisterschaft U15w antreten.

Krankheitsbedingt fiel Florian Schmidt (U15m) komplett aus und konnte sich nicht für die WdEM qualifizieren.

 

Janne Päfgen kämpfte -40kg in der U13 weiblich. Sie unterlag im ersten Kampf mit Waza-ari nach Ablauf der Kampfzeit. Dafür konnte Sie die folgenden zwei Kämpfe mit Ippon binnen weniger Sekunden für sich entscheiden. Den letzten Kampf gewann Sie mit O-goshi, gefolgt von einem Kesa-gatame. Janne erreichte einen sehr ehrenwerten 2. Platz.

Das Trainerteam und der Coach Lennart Tiebel sind sehr stolz auf die gezeigte Leistung und beglückwünschen Anika und Janne zu den Platzierungen.

Zurück