Nachrichten

Kyu-Cup 2015 in Baesweiler

Zum Rheinland-Kyu-Cup am 29.08.2015 fuhren drei Neusser Judoka der Altersklasse U14, um ihr Können unter Beweis zu stellen.

Jeremias Jordans stand nach einer Niederlage und einem Sieg im Halbfinale bis 42kg. Ein langer und ausgeglichener Kampf, der schöne Ansätze beider Seiten hervorbrachte. Nach einem Seoi-Nage des Opponenten jedoch musste sich Jeremias aus gesundheitlichen Gründen geschlagen geben und erreichte einen wohlverdienten dritten Platz. Tanja Kruse stand im Finale bis 52kg einer starken Gegnerin gegenüber, von der sie nach nicht allzu langer Zeit mit einem Tai-o-toshi zu Boden gebracht wurde. Bis 52kg tat sich Edgar Teiber nicht schwer. Einen nach dem anderen Gegner rang er zu Boden, musste im ersten Kampf noch mit einem Haltegriff nachgesetzt werden, so reichten im folgenden Kampf wie im Finale ein Uchi-mata und ein Soto-make-komi, was ihn letztendlich den ersten Platz bescherte.

Herzlichen Glückwunsch!

Zurück